Tarifrunde 2019 - Gemeinsam mehr erreichen!

Kreisverband Odenwald ruft auf für den 26.02.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

über Jahre wurde beim Schulpersonal gespart, gleichzeitig gibt es seit Jahren eine positive wirtschaftliche Entwicklung und die Steuereinnahme des Landes Hessen sind dementsprechend gut. Es wird Zeit, dass wir an dieser Entwicklung beteiligt werden und unsere Arbeit wertgeschätzt wird!

Am 01.02.haben die Verhandlungen für die Tarifbeschäftigten in Hessen

begonnen und die GEW fordert eine Gehaltssteigerung um 6 Prozent mindestenseine Stei erun der Monetsentgelte um 200€!

Die GEW fordert auch, dass das Verhandlungsergebnis zeitgleich auf die Beamtinnen und Beamten übertragen wird. Deshalb zeigt Euch solidarisch, verleiht den Forderungen Nachdruck und kommt am

26.02.2019 um 13 Uhr

auf den Parkplatz zwischen TLS und BSO

Neben dem stellvertretenden Landesvorsitzenden der GEW Tony Schwarz wird auch die Presse eingeladen sein, so dass wir gemeinsam ein Zeichen setzen können. Für Getränke und kulinarische Verpflegung ist gesorgt!

 

(Konkret: am 26.02. fährt der "Tarifbus" der GEW-KVn Bergstraße und Odenwald durch die Region. Um 09.30 Uhr werden wir an der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim sein, um 10.45 Uhr in der Seebergschule Auerbach und um 13.00 Uhr dann am Parkplatz vor den Beruflichen Schulen Odenwald bzw. der Theodor-Litt-Schule in Michelstadt)