Schule und Demokratie: fridaysforfuture

GEW-TV im Offenen Kanal

anlässlich des globalen Klimastreiks am 20.9. - Frankfurt 12.00 Uhr Opernplatz

Schule und Demokratie: fridaysforfuture

Julia Endres, Schülervertreterin, und Herbert Storn, Lehrer und Autor, im Gespräch mit Michael Köditz, GEW Offenbach-Stadt

am Donnerstag, 12.9.2019, 18.00 und 22.00 Uhr

Wiederholungen am Freitag, 13.9., 10 und 14 Uhr sowie Samstag, 14.9. und Sonntag, 15.9., jeweils 18 Uhr

Julia Endres, Organisatorin von fridaysforfuture in Offenbach, und Herbert Storn, Autor von „Mit Demokratie ernst machen“, diskutieren mit Michael Köditz über den Politikunterricht, das Klima, die Zukunft unserer Schüler/-innen, ihr Engagement im Rahmen der Freitagsdemos und die Frage, wie demokratisch die Schule ist.

Eine Sendung des Kreisverbands Offenbach-Stadt der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. Das GEW-TV-Team für diese Sendung: Dr. Wolfgang Christian, Hildegard Feuchter, Dorothea Fries, Gerda Günther, Christa Rugen, Karl Schywalsky.

page1image27674240

Dauer: 41 Minuten
Zeitliche Verschiebungen um wenige Minuten sind möglich!

Der Offene Kanal Rhein-Main kann im digitalen Kabelnetz von unitymedia auf Programmplatz 391 empfangen werden.

page1image11528032page1image11528144

www.gew-offenbach.de

Online unter vimeo.com/346224265